Alltag / Studium

Wie die Zeit verfliegt
geschrieben von Jana am 01.06.2014

Wenn ich mir das  Datum von meinem letzten Post ansehe, denke ich „Huch, schon zwei Wochen her? Wo ist nur die Zeit hin?!“. Irgendwie könnte ein Tag wirklich mal mehr Stunden haben. Ich habe so viel zu tun und abends fallen mir noch zig Sachen ein, die ich erledigen könnte/müsste. Manchmal habe ich wirklich das Gefühl, als würde ich den ganzen Tag über nichts schaffen, dabei sitze ich täglich ab 8 Uhr in der Bibliothek und lese und lerne und tippe und bin fleißig!
Eine Hürde ist jedenfalls schon einmal geschafft: Meine Bachelorarbeit ist fertig. Zumindest denke ich das. Ich habe mein Bestes gegeben und jetzt habe ich keine Lust mehr auf mein Werk. Also gebe ich das ganze morgen im Studienbüro ab. Soll sich doch mein Gutachter damit rumschlagen! Ganz zu gleichgütig, wie sich das jetzt anhören mag, bin ich aber doch nicht, was meine Bachelorarbeit angeht. Deshalb backe ich morgen eine Himbeer-Frischkäse-Torte, die ich dann Dienstag mit zur Arbeit nehme, wo auch derjenige sitzt, der meine Arbeit benotet. Ha, Mission Bestechungsversuch kann starten! :D Nein Scherz, die Torte ist eigentlich dafür gedacht, allen am Lehrstuhl eine Freude zu machen. Immerhin ist es mein letzter Monat, den ich dort als studentische Hilfskraft arbeiten werden. Da kann ich ja zum Abschied mal eine leckere Torte backen.

Jetzt muss ich Dienstag „nur“ noch meine mündliche Seminarprüfung und Mittwoch eine Klausur hinter mich bringen, bevor ich mich ganz und gar der Vorbereitung für die mündliche Bachelorprüfung widmen kann. Ich hasse mündliche Prüfungen. Vor allem finde ich es doof, dass ich für die Bachlorprüfung noch mal völlig andere Themen lernen muss, die absolut nichts mit meiner Bachelorarbeit zu tun haben dürfen. Pf, als hätte ich Langeweile! Andere müssen auch „nur“ ihre Bachelorarbeit verteidigen. Da ist man wenigstens schon im Thema drin! Naja, auch das werde ich irgendwie hinkriegen. Und wenn es vorbei ist, bin ich ein freier Mensch! Juhuu!

Allerdings dämpft die Praktikumssuche meine Vorfreude ein wenig. Ich habe nämlich immer noch keine Zusage für ein Praktikum bekommen, dabei hatte ich schon mehrere Gespräche (unter anderem bei Zeiss, hihi!). Ich hasse diese Unsicherheit! Jetzt habe ich mein Masterstudium extra um ein Jahr verschoben – da muss das mit dem Praktikum einfach klappen!! Drückt mir die Daumen!

Dann wollte ich euch noch auf ein tolles Gewinnspiel aufmerksam machen: Annlie verlost Adobe Lightroom & Premiere Elements! Hihi, das wäre eine wirklich tolle Belohnung für meine Bachelorarbeit!! Wenn ihr auch mitmachen möchtet, findet ihr das Gewinnspiel hier: Zum Gewinnspiel



Christine

4. Juni 2014

Herzlichen Glückwunsch zur überstandenen Bachelorarbeit!
Schade, dass du noch kein Praktikum gewiss hast… so was trübt dann ja immer ein wenig das Gefühl von Gelassenheit, dass sich nach so einem Brocken Arbeit einstellen möchte…
Aber ich bin mir sicher, dass sich auch das bald für dich klären wird!

Sarah

6. Juni 2014

Jeans kann man nie genug haben, ich liebe sie :)

Kommentar schreiben

Kommentar