Beauty

Sleek – Au Naturel Palette
geschrieben von Jana am 20.02.2014

Ich liebäugel ja immer mit so Lidschattenpaletten. Die Nude-Palette von Catrice habe ich schon. Und jetzt auch die Au Naturel von Sleek. Die Kommentare bei Amazon waren alle sehr positiv und als es die Palette dann in einer Sonderaktion für 8,50 Euro gab, habe ich spontan schnell zugeschlagen. Man gönnt sich ja sonst nichts (oder auch doch…).

Die untere Reihe der Palette ähnelt der Nude-Palette von Catrice schon ein bisschen, aber es sind noch so rötliche/pflaumenfarbene Nuance dabei (Conker & Regal).  Die obere Reihe ist super für den Alltag und mit den hellen Tönen lassen sie die Augen größer und vor allem wacher schminken. Besonders gut finde ich, dass sowohl matte als auch glitzernde Nuancen in der Palette sind. Und die glitzernden (Taupe, Conker, Moss & Mineral Earth) sind wirklich hübsch!

Auf der Verpackung und auch in den Kommentaren bei Amazon steht, dass der Lidschatten hoch pigmentiert ist. Ich muss sagen, dass ich beim ersten Auftragen irgendwie enttäuscht war. Ich hatte mir eine bessere Deckkraft versprochen. Die dunklen Farben sind natürlich schon deckend, aber die hellen muss man schon mehrmals auftragen und schichten. Heute habe ich es mit einem feuchten Pinsel probiert und es ging ein wenig besser. Trotzdem bin ich ein wenig enttäuscht. Außerdem hatte ich mir die „Farbtöpfchen“ größer vorgestellt. Auf den Bildern im Internet sehen sie aus, als hätten sie einen Durchmesser von mindestens 3 cm. Aus Neugier habe ich gerade einfach mal nachgemessen. Es sind so gerade mal 2 cm. Naja, ich glaube trotzdem, dass die Palette bei mir lange hält.

Auch wenn ich die Palette nicht so fehlerfrei und perfekt finde, wie ich mir erhofft hatte, kann ich sie gut gebrauchen. Die Farben finde ich wirklich schön und sie  lassen sich  sehr gut verblenden. Außerdem passen die Nuancen super zusammen. Mit der Palette von Catrice kann man sie auch verwenden, weil beide erdige, Nude- und nicht ganz so bunte Farben haben. Letztere sind eh nicht so meins. Da fühle ich mich immer zu viel geschminkt und wie ein Clown. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht unbedingt die geborene Visagistin bin. Aber mit so Nude-Tönen kann man ja nicht so viel falsch machen. Das kriege sogar ich hin.



Manon

21. Februar 2014

Waaaas? Du kennst One Tree Hill nicht? Ein absolutes MUSS !!! Gossip Girl hast du echt auch noch nicht geschaut? Läuft ja bei jedem rauf und runter, aber ich muss sagen, dass es nicht eine supertolle Serie ist. Beste bleibt immer noch One Tree Hill ♥

Lidschatten sehen toll aus, aber für mich viel zu viel Arbeit. Deshalb trage ich auch so gut wie nie Lidschatten und habe auch nur einzelne Farben zu Hause liegen. Meistens zu besonderen Anlässen schmiere ich welche drauf, aber so Alltagsmäßig und auf Partys eigentlich nie. Da kommt eher der Eyeliner/Kajal mehr zum Einsatz.

Dir wünsche ich jedenfalls viel Spaß mit der Palette :D

namimosa

21. Februar 2014

Ich bin generell nicht so begabt was Lidschatten angeht, weswegen ich mich an so was noch nicht rangetraut habe. Wobei die Farben ja wirklich schön und natürlich sind.
Vielleicht würde das sogar ich hinkriegen. Vielleicht…

Fyn

22. Februar 2014

Ach, nichts völlig bestimmtes. Hauptsächlich nutze ich es für Bildbearbeitung. Vor allem Retusche macht damit einfach nur Spaß. Sehr selten zeichne ich auch mal damit. Aber dafür hab ich so wenig Zeit, dass das wie gesagt eher wenig vor kommt.

Lydi

23. Februar 2014

Ja die Catrice Nude-Palette habe ich auch daheim (: Bin auch eher der Typ für schlichte Farben, habe zwar auch Blau, Lila und Rot, aber das trage ich wirklich nur Abends mal. Ansonsten trage ich sehr wenig Lidschatten und dann auch meist nur Nude-Töne (:
Aber ist wirklich schade das die Palette nicht ganz so überzeugt wie erwartet.

Ja ich hatte auch wirklich Angst vor der Bachelorarbeit, aber soweit man se machen muss geht die Zeit wirklich rasend schnell vorbei. Mein Tipp ist auf jeden Fall immer am Ball zu bleiben ud früh anzufangen! (:
Der Anfang ist zwar immer schwer, aber wenn man drin ist, ist man drin (:
Du schaffst das schon (;

Bei meinem Grad ist kein weiterer Zusatz vorhanden, sondern nur Bachelor of Arts. Ich weiß nicht warums der nicht genauer definiert ist. Aber was solls (:
Hauptsache Studium erfolgreiche beendet (;

Electrofairy

26. Februar 2014

Die Palette sieht wirklich toll aus, perfekt für den Alltag und jede Augenfarbe! Das mit der Deckkraft ist wirklich schade… Ich finde gerade bei dunklen müssen die nicht soooo decken.

Kommentar schreiben

Kommentar