Alltag / Reisen

One Day in Washington D.C.
geschrieben von Jana am 08.08.2013

Vorletztes Wochenende habe ich mit Lisa und einer Freundin eine Tagestour nach Washington D.C. gemacht. Es war nicht schlecht, allerdings war es eine Tour im japanischen Stil: Raus aus dem Bus, Fotos machen und wieder rein in den Bus! Das Programm war sehr straff, damit man auch alles an einem Tag sehen konnte. Allerdings hätte man sich das „Air & Space Museum“ sparen und die Zeit lieber anders nutzen können. Für mich zählt das Museum nämlich nicht zu den Dingen, die man unbedingt in Washington gesehen haben muss…

Am meisten habe ich mich auf das Weiße Haus und auf das Lincoln Memorial gefreut. Ersteres habe ich nur von vorne gesehen. Das berühmte Oval Office habe ich also nicht von außen gesehen, was ich sehr schade fand. Man hätte nämlich zu Fuß zur Rückseite des Weißen Hauses laufen müssen und das hätte wohl etwa eine halbe Stunde gedauert. Dafür fehlt bei japanischen Touren aber einfach die Zeit.

Das Lincoln Memorial war toll. Ich mag Lincoln von den ganzen Präsidenten einfach am liebsten, weil er sich so sehr für die Abschaffung der Sklaverei eingesetzt hat und in seiner Amtszeit, die ja nicht gerade einfach war, so viel erreicht hat. Schade war, dass einen Tag vor meinem Washingtonbesuch eine Frau das Memorial mit grüner Farbe verunstaltet hat und dann so ein Mann in grünem Anzug das Memorial mit einem Hochdruckreiniger gesäubert hat, als ich da war. Also habe ich kein gscheites Foto machen können, weil jedes Mal dieser doofe Marsmensch darauf war! Das hat mich so unglaublich aufgeregt!

Außerdem war ich noch im Schnelldruchlauf im Madame Tussauds und habe mir die Wachsfiguren der ganzen Präsidenten und einiger Prominenten angesehen. Ich muss sagen, dass ich mir diese Wachsfiguren realistischer vorgestellt habe. Die sehen doch ziemlich künstlich und unecht aus! Naja, Spaß hatten Lisa, Lena und ich auf jeden Fall im Madame Tussauds!

Jetzt lasse ich einfach mal die Bilder sprechen, weil mir nach einem langen Arbeitstag nicht wirklich nach Schreiben zumute ist, sorry

 
 
 
 
 
 
 



Cathy

14. August 2013

cool da will ich auch mal hin :D in Madame Tussauds war ich gestern auch ^^ Aber leider nur in Wien :) Liebe Grüße

Sarah

14. August 2013

So viel zugenommen? :D Glaube ich nicht :)

Sarah

19. August 2013

Die hast Du bestimmt wieder schnell runter :)

Kommentar schreiben

Kommentar