Fotografie / Shopping

Kamerataschen in Verkleidung
geschrieben von Jana am 28.01.2014

Ich hätte ja schon lange gerne eine tolle Kameratasche, der man nicht sofort ansieht, dass man darin eine Spiegelreflexkamera und Objektive mit sich rumschlört. Irgendwie fühle ich mich mit meiner Kameratasche, die sehr offensichtlich schreit „Wuhu, hier läuft eine Hobbyfotografin mit dicker Kamera rum!“, immer doof. Außerdem muss die dann auf den Fotos immer aus dem Bild, weil sie einfach nicht schön aussieht. Die liebe Joana von Lichtpoesie hat neulich auf ihrem Blog eine tolle Kameratasche von Jo Totes vorgestellt. Da der Shop leider in den USA ist und ich die Versandkosten ziemlich heftig finde, habe ich einfach mal „stylische Kamerataschen“ gegoogelt – und siehe da, ich habe einen tollen deutschen Onlineshop gefunden: PhotoQueen! Die Taschen sind leider nicht billig, aber meine Lieblinge habe ich mir trotzdem rausgesucht! :)

Ich liebe ja braune Taschen, weil sie einfach so klassisch und zeitlos sind. Ich habe eine braune Tasche von meiner Mama gehabt, die ich wirklich ewig mit mir rumgetragen habe, bestimmt 6 Jahre. Mittlerweile sieht sie schon etwas mitgenommen aus, aber die Farbe gefällt mir immer noch, und eine Kameratasche sollte man sich ja auch nicht satt sehen, sondern gerne angucken!

In diese Kameratasche passen neben der Kamera auch noch 2-3 Objektive (laut Beschreibung). Den Platz würde ich auch brauchen, man weiß ja nie, was für ein Objektiv man gebrauchen könnte, wenn man unterwegs ist! Die Farbe ist ja schon sehr speziell, aber ich bin Mädchen genug, um rote, rosane, pinke oder ähnliche farbliche Taschen durch die Weltgeschichte zu tragen.

Schwarz ist ja auch recht zeitlos, aber leider auch irgendwie farblos. Im Sommer sähe die Tasche sicherlich etwas trist aus. Aber trotzdem finde ich sie irgendwie schön, schließlich ist schwarz auch schick! So irgendwie sollte man vielleicht doch eine farbige und eine schwarze Kameratasche besitzen, für jeden Anlass eine! Haha! :P

Mintfarben mag ich auch und die Form finde ich auch toll. Die sieht so total nach Damenhandtasche aus und trotzdem ist viiiel Platz drin. Mh, so irgendwie hätte ich alle vier Taschen gerne – wenn die nur nicht so teuer wären! :( Ich will immer so viel haben, meine Amazon-Wunschzettel sind auch so voll… Naja, träumen darf ich ja! :D

Dann ist mir aufgefallen, dass, sobald ich einen Beitrag zwei Kategorien zuordne, die zweite unten rechts unter dem Beitrag nicht so angezeigt wird, wie sie soll. Hat da jemand eine Idee, wie ich das beheben kann? Meine Quelltext sieht dort so aus:
<a class="date2" href="<?php the_category(' ') ?></a>



bknicole

28. Januar 2014

Die Taschen finde ich auch alle klasse. Bisher habe ich ja auch nur so eine riesige Kamera Tasche in der ich meine Kamera mitnehme, aber das schreit halt echt immer: Profi Kamera. Die Taschen sind auch viel unauffälliger wenn man mal unterwegs ist. Persönlich würde mir die erste am Besten gefallen. Mag immer mehr die Klassischen Farben bei Taschen, sodass ich sie zu allem kombinieren kann.

Danke auch für dein liebes Kommentar.
Wobei man sich auch hierauf nicht immer verlassen sollte. Es gibt Historienfilme die haben wirklich die Lücken sehr Kreativ gefüllt oder jedes Gerücht mit in den Film mit eingebaut ;). Da sollte man, wenn man sich für die Geschichte interessiert, doch immer noch mal richtig recherchieren und sich über alles informieren. Aber falls dich auch die Tudors Zeit interessiert, würde ich dir eh eher die gleichnamige Serie empfehlen. Die bleibt nämlich näher an den Tatsachen als mein aufgezählter Film.

Electrofairy

29. Januar 2014

Das war wirklich sooo gut zwischen drin mal etwas Sonne zu tanken! Außerdem ist es dann in so warmen Gegenden nicht ganz so heiß und voll; perfekte Zeit für Lissabon :D Ich würde das auch begrüßen, wenn es hier etwas günstiger und nicht immer gleich so förmlich wäre… Starbucks ist an sich dabei eine nette Idee, aber ich find’s einfach übertrieben teuer…

Ich will diese Kamerataschen ALLE haben O_O ich liebäugel damit auch schon ewig rum und hab mir bis jetzt keine gekauft… ich hab auch ein wenig Schiss, dass sie mir doch zu klein ist… schließlich muss Kamera, 2 Objektive, 1 Blitz und normales Zeug wie Portemonnaie etc. reinpassen!!

Electrofairy

30. Januar 2014

Kissen ist auch ein guter Punkt! Kissen machen das ganze gemütlicher! Momentan steht im Wohnzimmer so viel Wäsche rum, dass das Bild noch ein bisschen warten muss ;)

Fyn

30. Januar 2014

Danke für deinen Kommentar :)

Und zu deiner Frage in deinem Blogeintrag: Schau mal hier vorbei http://codex.wordpress.org/Function_Reference/the_category

Dort siehst du, dass du das anders anwenden müsstest. Die Links werden von dem Schnipsel schon automatisch erstellt, aber leider hast du ihn schon in einen Link gepackt, weshalb die nicht richtig dargestellt werden. Probier es mal damit:

&lt;?php the_category(‚, ‚); ?&gt;

Wenn du die Links stylen möchtest packe einfach ein div mit der entsprechenden Klasse drum herum und style dann die Links darin. Wenn du die Klasse zum beispiel „categories“ nennst könntest du mit .categories a { } stylen.

Hoffe das half :)

Fyn

30. Januar 2014

Oh, okay. Es hat wohl meinen PHP Befehl nicht übernommen (da ich natürlich kein PHP hier rein posten wollte hab ich es decodiert..). Aber du findest ihn in dem Link den ich dir eingefügt habe :)

Fyn

30. Januar 2014

Wie gesagt, du musst die Links da unten drin noch stylen indem du sie über das div, welches du drum herum gelegt hast ansprichst.

.categories a {

}

Und entsprechend wenn du möchtest .categories a:hover

namimosa

5. Februar 2014

Das kann ich gut verstehen, ich hab mir damals ja auch so eine gegönnt. Ich wollte echt eine, wo es nicht so auffällig ist… aber die kosten halt eine wenig (allerdings ist die Qualität auch echt top, meine ist jetzt seit 1 1/2 Jahren mein ständiger Begleiter und sieht super aus).

Antje

8. Februar 2014

Oh die Taschen von Jo Totes sind toll! ich hab selbst auch eine und bin sehr glücklich damit :)

Christiane

17. Februar 2014

Also meinen Favoriten wären die braune und die schwarze.

Ich selbst habe eine Umhängetasche von Lowpro, die so Eastpakmäßig aussieht. Ist eher die sportliche Variante und von daher für mich geeignet. Wenn man zu Anlässen oder so geht ist bestimmt so eine Tasche besser geeignet als meine jetzige.

Kommentar schreiben

Kommentar