Jana

Wenn ich mich vorstellen darf: Mein Name ist Jana und ich bin 24 Jahre alt. Eigentlich komme ich vom Land und bin auch eher ein Landei, aber seit meinem Abitur 2011 wohne ich nicht mehr zu Hause. Erst hat es mich nach Mannheim verschlagen, wo ich meinen BA Kultur & Wirtschaft gemacht habe. Danach hat es mich noch ein Weilchen in Mannheim gehalten und ich habe ein Praktikum im Bereich Marketing gemacht, bevor ich für ein weiteres Praktikum mit meinem Freund zusammengezogen bin – was eine ganz neue Herausforderung ist. Allerdings wird es mir meinen nächsten Schritt sehr erschweren. Wenn man zusammen wohnt, vermisst man sich ja doch noch schneller, sodass meine Euphorie, ein Jahr in England zu studieren, gleich ein wenig abnimmt.

Ich lese wahnsinnig gerne und finde es schade, dass ich bei weitem nicht mehr so viel Zeit dafür habe, wie früher. Neben meinem Praktikum komme ich da eher selten zu, weil ich abends einfach nur kaputt bin, lieber faulenze und meinen Kopf ausschalte. Neben der Schrift gehört auch Musik zu meinen Leidenschaften. Mein Ipod ist meistens dabei, wenn ich einen längeren Weg vor mir habe!  Außerdem habe ich 11 Jahre lang Klavier gespielt, es aber aufgegeben, weil ich nicht genug geübt habe. Apropos, in mancher Hinsicht bin ich wirklich faul. Oder eher motivationslos. Wie man es nimmt!
Ein weiteres Hobby von mir ist die Fotografie. Von meinem Weihnachtsgeld 2011 habe ich mir meine ersteSpiegelreflexkamera gekauft – eine Sony Alpha 390. Seit Oktober 2014 habe ich die Sony Alpha 65 und bin damit sehr glücklich! :) Jetzt ziehe ich gerne los und fotografiere draußen, aber keine Landschaften sondern lieber Menschen. Deshalb muss Lisa ziemlich oft als Model ran.

Wo ich ja schon meine gelegentliche Faulheit erwähnt habe, solltet ihr auch wissen, dass ich durchaus positive Eigenschaften habe. Ich bin ein eher ruhiger Mensch und eine gute Zuhörerin. Das liegt wohl auch daran, dass ich ziemlich schüchtern bin. Es dauert immer ein Weilchen, bis ich mit jemandem warm werde. Ist es dann aber so weit, kann ich auch eine Labertasche sein. Außerdem bin ich hilfsbereit, nachdenklich und auch zielstrebig. Im Bezug zu meinem Studium bin ich sehr ehrgeizig und perfektionistisch, was nicht immer ein Segen ist, aber meistens.

So, ich denke, dass sind erst einmal genug Informationen. Mehr erfahrt ihr sicher durch meine Blogeinträge!

Große und Kleine Wünsche

Spanisch lernen
 Sigma 85mm 1.4 Wieso ist das so teuer? :/
 Sony 35mm 1.8
mein eigenes, fertiges Backbuch in den Händen halten
 Bikinifigur
 Backbuch „Zucker, Zimt und Liebe: Jeannys süße Rezepte“