Alltag / Studium

Geschafft!
geschrieben von Jana am 09.07.2014

Gestern hatte ich meine mündliche Bachelorprüfung. Und jetzt ist es vorbei! Nach 3 Jahren darf ich mich jetzt „Bachelor of Arts Kultur und Wirtschaft: Anglistik“ nennen. Wuhu! Ihr glaubt gar nicht, was das gestern für ein Gefühl war. Freiheit! Für ein Jahr bin ich das Lernen und Studieren nun los. Fast direkt nach der Prüfung habe ich auch einen Anruf bekommen: Ab dem 21. bin ich Praktikantin bei Reckitt Benckiser! Also heißt es für mich: Zurück nach Mannheim. Letzte Woche haben Lisa und ich erst unsere Wohnung in Mannheim aufgegeben und schon suche ich ein neues Zimmer dort. Die Mannheimer Mädels freuen sich natürlich, dass ich noch ein halbes Jahr da bin und wir was unternehmen können. Ich bin schon super gespannt, wie das Praktikum wird. Es wird auf jeden Fall eine große Umstellung, 8 Stunden am Stück zu arbeiten, aber ich freue mich trotzdem schon auf die neue Erfahrung.

Gestern war also mein Glückstag. Da war es jawohl klar, dass Deutschland auch das Halbfinale gewinnt. Aber 7:1? Damit hat wohl keiner gerechnet! Nach dem ersten Tor war ich erleichtert und nach dem zweiten war das Herzinfaktrisiko für mich in weite Ferne gerückt. Die weiteren Tore waren dann natürlich die Krönung! Definitiv ein ziemlich perfekter Tag!



Manon

9. Juli 2014

Solche Tage sind immer die Besten! :D Herzlichen Glückwunsch !! Hoffentlich finde ich bald auch mal einen 450€ Job ):

ps: geändert ;)

Sarah

10. Juli 2014

Glückwuuuuuuuuuuuuuunsch :)

Kommentar schreiben

Kommentar