440

Beauty

Daily Beauty
geschrieben von Jana am 24.04.2015

Jetzt wage ich mich auch mal an eine Art „Daily-Routine“-Blogpost. Es ist aber eher ein Mischmasch aus Daily Routine und Lieblingsschminkprodukten bzw. Lieblingslippenstiften. Vor zwei Wochen habe ich mir neues Makeup gekauft, weil ich mit meinem alten, das Mousse von Catrice, nicht zufrieden war. Obwohl ich das schon in der hellsten Nuance hatte, war es für mich noch zu dunkel und orange. Jetzt habe ich das „Endless Perfection Makeup“ von Manhatten – auch in der hellsten Nuance (56 Light Porcelain) – und ich bin zufrieden. Es ist wirklich hell, sodass ich keine Makeup-Maske habe, sondern frisch aussehe. Das einzige was mich etwas stört, dass es nicht so deckend ist, obwohl es laut Werbung „hohe Deckkraft“ haben soll. Naja, ein paar Abstriche muss man ja immer machen! Wenn das Makeup im Gesicht ist, mache ich immer noch etwas Puder drauf, damit das Makeup auch den ganzen Tag da bleibt wo es…

Beauty

Sleek – Au Naturel Palette
geschrieben von Jana am 20.02.2014

Ich liebäugel ja immer mit so Lidschattenpaletten. Die Nude-Palette von Catrice habe ich schon. Und jetzt auch die Au Naturel von Sleek. Die Kommentare bei Amazon waren alle sehr positiv und als es die Palette dann in einer Sonderaktion für 8,50 Euro gab, habe ich spontan schnell zugeschlagen. Man gönnt sich ja sonst nichts (oder auch doch…). Die untere Reihe der Palette ähnelt der Nude-Palette von Catrice schon ein bisschen, aber es sind noch so rötliche/pflaumenfarbene Nuance dabei (Conker & Regal).  Die obere Reihe ist super für den Alltag und mit den hellen Tönen lassen sie die Augen größer und vor allem wacher schminken. Besonders gut finde ich, dass sowohl matte als auch glitzernde Nuancen in der Palette sind. Und die glitzernden (Taupe, Conker, Moss & Mineral Earth) sind wirklich hübsch! Auf der Verpackung und auch in den Kommentaren bei Amazon steht, dass der Lidschatten hoch pigmentiert ist. Ich muss…

Beauty

Immer diese Spontankäufe
geschrieben von Jana am 09.03.2013

Ich kann ja einfach nicht in eine Drogerie gehen, ohne etwas zu kaufen. Besonders die Kosmetikregale ziehen mich magisch an! In den letzten 3 Tagen war ich zweimal spontam im dm, weil ich noch so lange auf die Straßenbahn warten musste. Und natürlich habe ich auch beide Male etwas gekauft. Beim ersten Mal habe ich mir einen neuen Eyeliner von Manhattan gekauft, in der Farbe Moccacino. Ich würde sagen, es ist nicht einfach dunkelbraun, sondern hat auch noch einen ganz leichten rötlichen Touch. Mir gefällt es jedenfalls, auch wenn ich von der Farbe etwas überrascht war, weil der Stift an sich ja wirklich einfach dunkelbraun aussieht. Außerdem hält der Eyeliner wirklich sehr gut! :) Heute, beim zweiten Mal, habe ich mir einen neuen Augenbrauenstift gekauft. Eigentlich habe ich einen recht guten, aber der ist dunkelbraun und die Farbe ist mir irgendwie doch zu dunkel. Jetzt teste ich mal einen in…

Beauty

Make-Up Confusion
geschrieben von Jana am 08.10.2012

In letzter Zeit habe ich zig Make-Ups getestet, und ich denke, ich habe jetzt meine Lieblingsprodukte gefunden. :) Das Liquid Make-up von Rimmelton London ist zwar von der Konsistenz gut und ist mit etwa 2 Euro auch wirklich günstig, allerdings sind die Farbtöne für mich komisch. Der Farbton, den ich habe (Rose Beige), ist viel zu dunkel. Irgendwie sieht er für mich schon fast orange aus. Der Farbton 01 sah beim Testen in der Drogerie allerdings zu hell aus. Zu hell ist auch das Anti Shine Make-up von Astor. Dafür finde ich aber, dass sich das Make-up gut verteilen lässt und sich angenehm anfühlt. Den Anti Shine Effekt kann ich auch nur bestätigen. Ich habe das Gefühl, dass ich weniger stark bzw. nicht so schnell im Gesicht glänze. Von den flüssigen Make-ups finde ich aber das Superstay 24h von Maybelline Jade eindeutig am besten. Es lässt sich super verteilen und sieht auch ganz…

Beauty

Neuer Liebling
geschrieben von Jana am 14.08.2012

Seit einiger Zeit habe ich einen neuen Liebling in meinem Schminkköfferchen: den Gel Eye Liner von Manhattan. Ich finde einen schwarzen Lidstrich total schön, allerdings war ich im Umgang mit flüssigem Eye Liner bisher eher unbegabt. Deshalb habe ich meistens meinen Kohlkajal benutzt. Der hält aber nicht wirklich lange und schmiert schnell. Das ist bei dem Gel Eye Liner gar nicht. Er hält unglaublich lange ohne zu verschmieren! Auch das Auftragen finde ich gar nicht so schwer. Mit einem gebogenen Pinsel geht das ganz einfach und da die Konsistenz von dem Gel weder zu flüssig noch zu fest ist, lässt er sich gut verteilen. Wenn man sich dann doch mal vermalt, lässt sich der Lidstrich leicht mit einem Q-Tip korrigieren. Mit 4,99€ finde ich den Gel Eye Liner auch nicht zu teuer (es gibt weitaus teurere!). Das „Töpfchen“ ist recht klein, aber ich denke, man kommt sehr lange damit aus….

Alltag / Beauty

Farbe!
geschrieben von Jana am 20.07.2012

Nagellack ist wirklich eine ziemlich feine Erfindung! :D Ich liebe es, mir die Nägel zu lackieren und besonders helle Töne haben es mir angetan. Trotzdem findet man in Lisas und meiner Nagellacksammlung, die immerhin schon aus etwa 30-40 verschiedenen Farben besteht, auch einige knallige Farben und das klassische Rot darf ja eh nicht fehlen! Meine momentanen Lieblingsfarben sind Dunkelrot, Koralle, Gold und Pastellgelb! Die jeweiligen Namen bzw. Farbcodes habe ich unter das Bild geschrieben, falls sich jemand eine der Farben anschaffen möchte! ;) Die Nagellacke von Manhattan finde ich wirklich toll! Nicht nur, dass sie qualitativ gut sind und nicht allzu teuer, gibt es auch unendlich viele Farben. Die neue M & Only Collection ist auch total schön. :) Nur ist meine Nagellacksammlung schon recht groß und man kann ja doch nicht jeden Tag seine Nägel in einer anderen Farbe lackieren. Deshalb gebe ich mich wohl erst mal mit den…

Alltag / Beauty

Abifeeling
geschrieben von Jana am 27.06.2012

Gestern war ich auf dem Musikalischen Abschlussabend meiner Cousine, die gerade ihr Abitur gemacht hat. Wie unglaublich ich mich gefühlt habe, als ich vor einem Jahr das Abi in der Tasche hatte! :P Freitag ist dann Abiball, worauf ich mich schon riesig freue. Zwar kommt nur die Hälfte meiner alten Stufe, aber trotzdem werde ich einige Leute wiedersehen, die ich zuletzt auf meinem eigenen Abiball gesehen habe. Ich bin mal gespannt! :) Meine Outfitfrage ist eigentlich auch schon geklärt. Ich werde mein beiges Kleid anziehen, was ich auch auf den AIESEC-Fotos anhabe, weil ich dazu auch hohe Schuhe habe, die gut passen und auch bequem sind. Zu meinem schwarzen Cocktailkleid fehlen mir leider die richtigen Schuhe. Ich habe zwar total tolle schwarze Samtpumps mit Korkabsatz, aber die passen leider nicht richtig. :( Da muss ich irgendwie mal mit zum Schuster oder so… Ich muss mir nur noch überlegen, was ich…